Haushaltsversicherung oder Haftpflichtversicherung

Haushaltsversicherung oder Haftpflichtversicherung

In der Haushaltsversicherung ist in Österreich die Privathaftpflicht bereits enthalten. Sie zählt also zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Sie teilt sich also in zwei Bereiche, der Haushaltsversicherung und der Privathaftpflichtversicherung. 


Versicherte Gefahren

Eine Haushaltsversicherung kommt für alle Schäden auf, die in Ihrer Wohnung geschehen. Das beinhaltet Diebstahl, genauso wie die einen Wohnungsbrand oder die Beschädigung Ihrer Sachen. Diese Versicherung bietet Ihnen zugleich aber einen Haftpflichtschutz. Damit sind alle Schäden gemeint, die Sie oder die Familienmitglieder Dritten zufügen. Es können leicht Schadenersatzforderungen auf Sie zukommen, zum Beispiel wenn Ihr Kind ein parkendes Auto beschädigt. Natürlich hat jede Versicherungen andere Bestimmungen, doch in aller Regel sind in der Haushaltsversicherung die Schäden durch

Einbruch/Diebstahl
Unwetter
Naturkatastrophen
Brand
Glasbruch
Leitungswasser

abgedeckt. Der Haftpflichtschutz beinhaltet auf jeden Fall die Grunddeckung, manche Versicherungen bezahlen aber auch Gegenstände, die Sie geliehen haben oder die Ihrer Verwandtschaft gehören. Geräte und Gegenstände fremder Personen sind natürlich versichert und auch wenn Ihr Hund etwas kaputt macht, zahlt bei manchen Anbietern die Haftpflichtversicherung. Allerdings müssen Sie prüfen, was in Ihrer Police steht und diese falls notwendig um eine Hundehaftpflichtversicherung erweitern.

Unterversichert sollten Sie nicht sein, denn die Versicherung zahlt nur die volle Summe, wenn die korrekte Größe Ihrer Immobilie angeben ist. Weicht die Größe im Schadensfall signifikant ab, kürzt die Versicherung die Zahlungen auf die zu wenig verrechnete Wohnfläche. Das gilt auch für den Haftpflicht-Schutz, die maximale Leistung ist von der Deckungssumme begrenzt. In aller Regel bewegen sich diese Summen zwischen 750.000 Euro und 2,5 Millionen. Um wirklich auf Nummer Sicher zu gehen, können Sie jederzeit eine höhere Versicherungssumme wählen. Ein Vergleich kann sich lohnen, suchen Sie immer das beste Angebot heraus.

Feedback